Intelligenz ist, die richtigen Fragen in der richtigen Form zu stellen

Um die Risiken detailliert einschätzen und erfassen zu können, erheben wir die nötigen Daten mit einer einfachen online-basierten Frage-/Antwortmethodik.

Digitale Risikofragebögen mit intuitiver Erfassungslogik kommen zum Einsatz. Bereits vorhandene Daten fließen in den Datenpool ein. Dieses Tool ist geeignet, um diverse Datensätze aus den unterschiedlichsten Quellen einheitlich und strukturiert zu erfassen. Mittels Processing in relationalen Datenbanken werden die Datensätze analysiert, vorbereitet und damit multidimensional auswertbar. Die Daten können jederzeit wieder in Ihre Kern-Verwaltungssysteme zurückgeschrieben werden.

Use Cases

  • Weltweite Erfassung und automatisierte Auswertung aller Risiko-relevanten Daten für eine weltweite Master-Deckung  oder internationale Versicherungsprogramme.
  • Strukturierte Erfassung und Verknüpfung Versicherungsvertrags- bzw. Risiko-relevanter Datensätze von Kunden, Mitarbeitern und Dritten, die nicht bereits in den eigenen Verwaltungssystemen angelegt worden sind.
  • Strukturierte Aufbereitung, Vorbereitung und Durchführung der obligatorischen jährlichen Versicherungsvertragsdurchsprache mit dem Versicherungsnehmer. Permanente, revisionssichere Historienführung.
  • Erfassung und Analyse des Reaktionsverhaltens von Versicherern und/oder Versicherungsmaklern im Ausschreibungsprozess. Strukturierte Steuerung des Vertriebs- bzw. Platzierungsmanagements.
  • Erstellung digitalisierter Risikobesichtigungsberichte mit integrierten Medienfunktionen (Foto, Video, Audio, etc.)  Fotoaufnahme-Funktion. Alle Besichtigungs-Fakten können zentral prozessiert und ausgewertet werden. Portfolios werden transparent und steuerbar.
  • Unterstützung von Vertrags-Portfolio-Transfers durch strukturierte Erfassung aller UWR-relevanten Datensätze aus den unterschiedlichsten digitalen oder analogen Quellen.